Im Interview: Skunk Anansie

Skunk Anansie im Interview auf Freshmilk.TV

Die britische Band Skunk Anansie, die von Mitte der 1990er bis 2001 für musikalische Furore in Europa sorgte, ist wieder da. Nach einem kurzen Publicity-Stunt im März 2009, bei dem zwei Auftritte unter dem Pseudonym SCAM (Skin, Cass, Ace, Mark) gespielt wurden, sind Skunk Anansie jetzt wieder auferstanden, um mit dem neuen Album "Black Traffic" einzuschlagen. Freshmilk.TV traf die Band für ein exklusives Interview in Berlin und sprach mit Ace und Skin über Politik, Musik und Sängerinnen in Unterwäsche. Das Freshmilk.TV Urteil: Auch nach langer Zeit im Showbusiness hat die Band und vor allem Lead-Sängerin Skin das Feuer unterm Arsch nicht verloren und man sollte sich einen Live-Auftritt auf keinen Fall entgehen lassen.

I Hope You Get to Meet Your Hero

Für alle, die nicht das Freshmilk-Glück hatten, Skunk Anansie persönlich zu treffen, bietet sich die Möglichkeit, sie auf ihrer Deutschlandtour 2012 zu bewundern - unter anderem am 16.11.2012 in der Columbiahalle in Berlin. Hin da, Helden treffen!