Save Berlin

Musik, Film und Performances für einen guten Zweck: Berlins Zukunft.

Im Stattbad Wedding trafen sich kreative Köpfe aus Architektur, Kunst und Musik, um ihre Visionen und Ideen für die Gestaltung der drei Millionen Metropole zu präsentieren – ohne dabei den Blick auf die gegenwärtigen Vorzüge Berlins zu verlieren oder die Geschichte der Stadt zu vernachlässigen.

Dan Borden, amerikanischer Filmemacher und Architekt, kuratiert die alternativen Ideen für Berlins Zukunft – die den Anspruch haben, in die öffentliche Debatte der städtischen Institutionen einzutreten und aktiv an Berlins Zukunft mitzuarbeiten.