Im Interview: Mark Ronson

Mark Ronson bei Beats by Dre

Anlässlich der Beats by Dre Party war neben MousseT., und Dr. Dre selber auch Mark Ronson zu Gast in Berlin. Freshmilk.TV traf den DJ kurz vor seinem Gig zum Interview und stieß bei der Gelegenheit um 00:00 auch gleich auf seinen 37. Geburtstag an. Im Interview selber ging es dann um Tarantinofilme, Schokolade, die auf die Bühne geschmissen wird und um Tränen im Museum.

DJ Karriere

Der in London geborenen Mark Ronson wurde von seinen streng jüdischen Eltern aufgezogen und zog im Alter von 8 Jahren zu seinem Stiefvater nach New York. Dieser spielte Gitarre in der Rockband Foreigner. Während seines Studiums machte er sich als DJ ein Namen in der New Yorker Club-Szene und legte unter anderem bei Privatpartys von P. Diddy auf. Mittlerweile wird er auch auf Events wie der Hochzeit von Tom Cruise gebucht.