Helmut Newton. Paris-Berlin.

Die Ausstellung

Die Ausstellung Helmut Newton. Paris-Berlin." in der Helmut-Newton-Stiftung zeigt nicht nur mehr als 200 S/W und Farbfotografien aus allen relevanten Serien Newtons, d.h., seine Bildikonen, sondern auch viele Werke, die zum ersten Mal in Berlin zu sehen sind. Parallel zu dieser Präsentation wird ein Zyklus männlicher Aktfotografien des amerikanischen Fotografen Greg Gorman im sogenannten “June´s Room” (im hinteren Teil der Helmut Newton Stiftung) ausgestellt.

Wir trafen Dr. Harder, Kurator der Helmut Newton Stiftung, und sprachen mit ihm über die Werke des Fotografen, was ihn so besonders macht und er verriet uns, was Helmut Newton für ein Mensch war.

Weitere Videos über Ausstellungen der Helmut Newton Stiftung:

Francois-Marie Banier im Interview