Interview: Future Islands

Samuel Herring, Frontmann von Future Islands, hat es kürzlich zu großem Ruhm gebracht. Nur ein paar Tage nach unserem Interview trat die Post-Wave-Kombo aus Baltimore, MD, bei Talk-Großmeister David Letterman auf und überzeugte nicht nur ganz Amerika mit ihrer neuen Single Seasons (Waiting on You). Warum nicht nur ganz Amerika? – Weil Sam Herrings Dancemoves um die ganze Welt gegangen sind! Über 350.000 clicks auf Youtube – Tendenz steigend. Und zwar zu recht. Endlich wieder ein Sänger, der wirklich zutiefst empfindet, was er da singt und uns auch alle daran teilhaben lässt: er reckt die geballte Faust zum Himmel, schlägt sich trommelnd auf die Brust und fleht uns mit seinen Blicken an, uns ebenso fallen zu lassen, wie er es kann. Die Redaktion fühlt sich bei Sam Herring übrigens stellenweise an Elton John erinnert – also nicht des Outfits wegen, klamottentechnisch könnten die beiden nicht weiter auseinanderliegen – sondern wegen der Stimme. Hach. So toll.

Who ordered a Pizza?

Wir stehen David Letterman natürlich in Nichts nach und trafen Future Islands zum Gespräch in Berlin, wo wir u.a. über Pizza plauderten, ab wann das Hobby zum Beruf wird und darüber, wie und wo Future Islands am liebsten ihr Leben verbringen würden. Ach, und welches Buch man auf eine einsame Südseeinsel mitnehmen sollte. Von wegen „gutes Buch“ und „viel Text“... alles Quatsch! Den besten Tipp für die geistig gesund durchgestandene Einsamkeit, bekommt ihr hier – Enjoy!

Future Islands Official

Future Islands on Facebook