Interview: Eva Hassmann

Noch kurz bevor das Gallery Weekend überhaupt startete haben wir Eva Hassmann in der The Art Scouts Gallery besucht, wo sie ihre aktuelle Fotostrecke "House Wifes" präsentiert.

Eva Hassmann Fotografie

Eva Hassmann hat sich bereits als Schauspielerin und Regisseurin etabliert. Der nächste nachvollziehbare Schritt ist nun die Fotografie. Genervt von Konventionen, Anträgen und Finanzierungen ihrer Projekte nahm sie eine Kamera in die Hand, fuhr in die USA und fotografierte per Selbstauslöser ihre Strecke "House Wifes".

House Wifes

Jedes Foto eine kleine Geschichte: In der Strecke "House Wifes" ist Eva Hassmann selbst Model und auch Fotografin. Die Geschichte: Der Ausbruch der Frau, die sich von den Konventionen der Gesellschaft löst.

Die Gruppenausstellung "Good Girls", von der auch "House Wifes" ein Teil ist, läuft noch bis zum 13. Juni 2015 in The Art Scouts Gallery.

Mehr Informationen zu Eva Hassmann: http://eva-hassmann.com/
Mehr Informationen zu The Art Scouts: http://www.theartscouts.com/