Interview: Erlend Øye

Wir haben den norwegischen Musiker Erlend Øye in Berlin zum Interview getroffen. Früher noch in heißen Bands wie Kings of Convenience und The Whitest Boy Alive unterwegs, zieht er bereits seit 2003 als Solokünstler durch die Lande. Was ihm daran besonders gut gefällt, was den Unterschied ausmacht und was wir von seinem ersten Album alles erwarten können? Schaut es euch an!

LEGAO

Am 03. Oktober 2014 ist es jetzt endlich soweit, Erlend veröffentlicht sein Debütalbum "Legao". Unterstütz wurde er dabei von der isländischen Reggae-Band Hjálmar. Die aktuellen Tourdaten findet ihr hier.