Deerhoof

Die Band

Deerhoof, das sind Sängerin Satomi Matsuzaki am Baß, der zur Belustigung der Massen schon mal radebrechend deutsch sprechende Greg Saunier am Schlagzeug und John Dieterich und Ed Rodriguez an den Gitarren, die in ihrer Performance unterschiedlicher nicht sein könnten.

San Francisco in Berlin

Die in San Francisco als obskure Noise-Band gegründeten Deerhoof feiern in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum und inzwischen sind sie zu einer der renommiertesten Indie-Bands geworden, deren Sound Kollegen wie die Tune-Yards, St. Vincent oder Dirty Projectors beeinflußt hat, und deren mittlerweile 13. Album "La Isla Bonita" wieder frisch wie eh und je klingt. Das momentan wohl einflußreichste Musikmagazin der Welt, PITCHFORK, nannte Deerhoof mal "the best band in the world". Die NEW YORK TIMES beschrieb sie als "one of the most original rock bands to have come along in the last decade". Nun holte sie unser langjähriger Kooperationspartner PUSCHEN in das bis auf den letzten Konzertbesucher prall gefüllte LIDO in Berlin-Kreuzberg. Hier ein Live-Mitschnitt von "Paradise Girls"…

Mehr Infos zu Deerhoof

Die Band: www.deerhoof.net
Musikvideo "Paradise Girls": https://vimeo.com/111798069
Booker: www.puschen.net