Cut & Paste Finale Berlin 2012

Der 02.Februar 2012 war ein historisches Datum für die Volksbühne Berlin: zum ersten Mal fand dort „cut & paste“ statt, ein Designbattle der Extraklasse – in Medienpartnerschaft mit Freshmilk.TV. cut & paste wurde 2005 in den USA gegründet und zeigt Designer live im kreativen Prozess im Wettstreit gegeneinander. Im Laufe der Jahre ist cut & paste zur weltweiten Designinstitution geworden. In Berlin traten im 2D Battle die Finalisten zum Thema „Facebook is Watching You“ an. Die 20 Minuten, in denen die Finalisten im 3D-Design um den Titel fieberten, stand unter dem Motto „Redesign Fernsehturm“. Und die Motion Designer durften sich Gedanken über „Deadline Pressure“ machen. Einen Trip nach New York und damit die Teilnahme am dortigen cut & paste Global Championship haben gewonnen: Acci Baba in der Kategorie 2D, Armin Keplinger in der Kategorie 3D und Leo Marthaler für die Motion Designer aus Deutschland. Freshmilk.TV gratuliert den Gewinnern und bedankt sich bei CEO John Fiorelli und seinem Team für das tolle Event!