Berlin Festival 2012

Die Entwicklung des Berlin Festivals

Man kann es nicht anders sagen: Das Berlin Festival hat sich über die Jahre gehörig gemausert: War es in den ersten Tempelhof-Jahren noch ein seltsames Missverhältnis zwischen der wuchtigen Architektur des Flughafens und den wie verstreut wirkenden Bühnen, fügte sich an 2012 alles ebenso stimmig wie eindrucksvoll zusammen.

Musikalische Höhepunkte vs. Soundprobleme

Obwohl es bei dem ein oder anderen Act ein paar Soundprobleme gab, präsentierte sich ein selten so gut kombiniertes Line Up beim Berlin Festival 2012. Neben The Killers wurden u.a. Newcomer Cro, Kate Nash und Marsimoto gefeiert. Letzterer sagte spontan zu und präsentierte als Marteria außerdem sein neues Projekt Lila Wolken, über das er mit Freshmilk.TV schon auf dem Dockville Festival im Interview gesprochen hatte.