Rundgang Artissima

Die Artissima in Turin hat sich zur wichtigsten Messe für zeitgenössische Kunst in Italien entwickelt. Ein Grund für den Art Tramp ins Piemont zu reisen, denn die Kunstmesse schafft die Gratwanderung zwischen inhaltlichem Anspruch und wirtschaftlichen Erfolg. Das Profil der Artissima, das sowohl den potenten Sammlern Norditaliens gefällt als auch den teilnehmenden Galeristen und Künstlern, hat Francesco Manacorda geschärft. Der Kurator leitet die Messe seit 2010. Wir haben einen Rundgang über die Artissima gemacht und uns mit Manacorda über sein Konzept und die Schnittmengen von Freiheit und Kommerz unterhalten. Außerdem hat er uns verraten, warum Turin eine Kunststadt ist.