Lange drauf gewartet, nun ist es endlich veröffentlicht. Seit dem 4. Mai 2015 gibt es das neue Mumford & Sons Album „Wilder Mind“ zu hören und auch zu kaufen. Veröffentlicht durch Gentleman of the Road/Island Records ist das dritte Studioalbum der britischen Folk-Rock Band ein echter Genuss.

Eine Platte wie keine. Sie wirkt vertraut gefühlvoll, wie man es von den 4 Briten kennt, dennoch kommt mir der Sound anders vor. Im Vergleich zu den vorangegangenen Alben „Sigh no More“ und „Babel“, ist das Schlagzeug dominanter und auch dynamischer geworden. Dadurch wirken die 12 Songs auf dem Album nach vorne treibend, aber trotzdem mit viel Gefühl und Eleganz. Auf jeden Fall eine entspannte Angelegenheit und echt gute Musik. Betrachtet man ihre Vielfalt bezüglich Musikinstrumente und Sound kann man einfach nur sagen: Das ist echt gute Mukke!

Eine Kostprobe vom neuen Album gibt es natürlich auch und zwar der Song „Snake Eyes“ welcher die aktuelle Single Release vom Album ist:


 

Live klingt bei denen übrigens wie im Studio aufgenommen. Unglaublich.

Wer vollkommen überzeugt ist, kann das Album natürlich auch käuflich erwerben. Streamen ist aber auch möglich. Hier gibt es alle nötigen Informationen: http://www.mumfordandsons.com/releases/

Mehr Klatsch und Tratsch zu Mumford & Sons gibt es natürlich auch auf Facebook: https://www.facebook.com/mumfordandsons