Der neue Film des Streetartist JR ist inspiriert an seinem Portrait einer Generation und dem New Yorker Ballet "Les Bosquet", wie auch der Filmtitel des Filmes letztendlich heißt. Doch das ist noch nicht alles: Musikalisch wird der Film "Les Bosquets" von Musikern, wie Pharell Williams, Hans Zimmer und Woodkid begleitet. Die Weltpremiere des Filmes findet im Rahmen des TRIBECA Festivals in NY statt, wo JR mit "Les Bosquets" auch in der Kategorie "Short Documentary" antritt.

In dem Film "Les Bosquets" werden die Zuschauer an einen Ort gebracht, wo sich soziale Aufstände und die Kraft des Bildes verweben. Der Film basiert auf einer Perfomance des Ballets "Les Bosquets", den Riots der französischen Stadt Montfermeil, wo JR sein erstes Streetart-Projekt "Portrait of a Generation" startete.

JRs Projekt "Portrait of a Generation":

28MM - Portrait of a Generation. from SOCIAL ANIMALS on Vimeo.

Der Film  "Les Bosquets" ist eine Weiterführung des Projektes "Portrait of a Generation". JR verwendete für den Film Archiv-Videomaterial, Perfomrances und Zeugenaussagen.

Hier eine erste Preview des Films in Bildern:

JR folgen:

Instagram: https://instagram.com/jr/

Facebook: https://www.facebook.com/JRartiste